UKW Seefunk

Short Range Certificate

SRC

 

Dieses Zertifikat muss erworben werden, um UKW-Seefunkgeräte auf seegehenden Sportbooten haben und bedienen zu dürfen.

 

An die Teilnahme an diesem Vorbereitungskurs sind einige Voraussetzungen geknüpft:

Für dieses internationale Zertifikat, ist ein Mindestmaß an Englischkenntnissen unbedingt erforderlich.

In der Prüfung werden diese in Schrift und Sprache abverlangt. 

Ein Teil der Prüfung wird als Antwort-Auswahl-Verfahren durchgeführt.

(Kenntnisse des mobilen Seefunkdienstes mit Verkehrsarten, Funkstellen, Funkzeugnisse, Frequenzen, Not-, Dringlichkeits- und Sicherheitsverkehr, Antennen, GMDSS und öffentlicher Seefunkdienst)

Ein Teil besteht aus einer Übersetzung und

ein Teil ist ein englisches Diktat.

 

Der vierte Teil ist die praktische Prüfung an Funkgeräten. Kenntnisse der digitalen Menüführung und standardisierte Funkgespräche werden abverlangt, auf Deutsch und Englisch!!!

Daher die Praxis bei uns einen sehr hohen Stellenwert!

Also eine ganze Menge zu tun. 

Achtung!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 

Kurstermin